Ein Ansprechpartner, viele Lösungswege

Bei der OKEY AG dreht sich alles um die Fertigungstechniken Stossen und Ziehen, Wälzstossen, Räumen, Schleifen, Fräsen, Bohren, Drehen und Honen sowie um die hochpräzise Grossteilebearbeitung. Erfahrung, Kompetenz, Kundennähe und ein moderner, leistungsfähiger Maschinenpark bilden bei OKEY die Erfolgsformel für die ISO-zertifizierte Qualitätsarbeit. Partner schätzen darüber hinaus die sprichwörtliche Zuverlässigkeit und Termintreue. OKEY unterstützt die Kunden schon in einer frühen Phase der Produkteentwicklung mit Fertigungs-Engineering. Dadurch werden Durchlaufzeiten reduziert, Teilekosten gesenkt und innovative Produktlösungen gefunden. Im kostentransparenten «Contract Manufacturing» übernimmt OKEY die gesamte Wertschöpfungskette von der Rohmaterialbeschaffung über mechanische Bearbeitungen, inklusive Oberflächen- oder Wärmebehandlungen, bis hin zur Montage, Verpackung und dem Bewirtschaften von Sicherheitsbeständen.

Künftig unter einem grossen Dach

Produziert wird derzeit noch an den drei Standorten in Zürich, Bülach und Triesen FL. Bereits in Planung ist ein Firmenneubau in Winterthur-Wülflingen. Dieser strategische Entscheid für die Zusammenlegung der jetzigen drei Standorte zu einem einzigen bündelt das Know-how, verkürzt die Prozesse, steigert die Effizienz markant – und ist ein klares Bekenntnis zum Werkplatz Schweiz.

Top